Geistige Nahrung - Seelenrezepte
  Startseite
    Jesus spricht zu Claer
    Botschaften v. Himmel
    Schulkatechismus
    Wertvolle Gebete
    Tagesevangelium
    Bibeltexte
    Fürsprecher
    Herzensgebete
    Ich war tot!
    Jesus segnet
    Krichengebote
    Psalmen
    Schutzengel
    Weisheiten
  Über...
  Archiv
  Dialog Seele/Jesus
  Seele .........?
  Impressum
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   
    live.believe

   
    gebsy

    - mehr Freunde

   Botschaften für unsere Zeit
   
   Jesus kommt bald/Voraussagen aus Norweben
   achtung-lichtarbeit.de
   Christenverfolgung heute
   Zeugen der Wahrheit
   Glaube-Katholisch.de
   Die Warnung
   Evangeliumnetz
   Flashs
   Herz Jesu - Versprechen
   Hören mit dem Herzen
   Ich war tot!
   Mehr als ein Nahtoderlebnis: Ich war 5 Stunden tod
   Jesus Christus das Licht
   Katechismus
   K-TV-Fernsehen
   Wundertätige Medaille
   SpielAffe.de

   11.11.16 21:47
    autobinarysig101@gmx.com
   6.07.17 11:58
    Liebe Grüße aus Berlin!

Webnews



http://myblog.de/seelenrezepte

Gratis bloggen bei
myblog.de





Jesus kommt bald

Höre Mein Volk: Eine Drangsal, wie auf der Erde nie zuvor gesehen wurde, nähert sich!

9. Januar 2016, 8.30 Uhr – Aufruf von Gott Vater an die Menschheit.

Mein Friede sei mit dir, Mein Volk, Meine Herde.

Die Tage dieses Jahres werden viel kürzer sein, die Bosheit dieser Menschheit hat alles beschleunigt, was geschrieben steht. Würden die Tage nicht verkürzt, würden sich die Gerechten auch nicht retten; es gäbe keine Überlebenden die den Neuen Himmel und die Neue Erde bewohnen würden. Die Verkürzung der Tage ist ein weiteres Signal, das euch der Himmel gibt, damit ihr vorbereitet seid.

Die Bosheit und die Sünde dieser Menschheit zerbricht die Harmonie von allem was Ich erschaffen habe. Alles im Universum wird desynchronisiert durch die Sünde und die Bosheit der Menschen; erinnert euch daran, was Ich schon gesagt habe: Ihr seid spirituelle Wesen in einem spirituellen Universum; die Sünde eines einzigen Menschen beeinflusst viele und die Sünde von vielen beeinflusst das ganze Universum.

Es nähern sich die Tage der großen Hungersnot, ihr müsst euch daran gewöhnen nur mit dem Nötigsten zu leben; vergeudet eure Nahrung nicht, denn es kommen Tage des Mangels; Tage wo ein Stück Brot zu erhalten, einen Schatz zu besitzen ist. Euer materieller Reichtum wird euch nicht helfen; weil ihr bereits nichts mehr zu essen habt. Es werden Tage des Jammers sein und der großen Dürre, die Erde wird gegen den Menschen rebellieren und nur schlechte Früchte geben. Der Aufschrei und die Verzweiflung bemächtigt sich vieler und die Hungersnot wird so groß sein, dass viele Frauen ihre eigenen Kinder kochen und sie werden ihnen als Mahl dienen (Klagelieder 4,10).

Höre Mein Volk: Eine Drangsal, wie auf der Erde nie zuvor gesehen wurde, nähert sich! Der Krieg wird der Beginn von allem sein; die nukleare Verseuchung verbreitet sich durch die Lüfte und die Sonne verliert ihren Schein; an vielen Orten wird es Finsternis geben und das Klima ändert vollständig. Die kontaminierte Erde wird nicht mehr grün werden, noch Früchte geben, die nukleare Verseuchung wird viele Orte in Wüsten verwandeln.

In sehr wenigen Nationen gibt es noch Wasser, nur jene, die Mir treu geblieben sind, können das kostbare Nass haben. Das Wasser wird rarer sein als das Gold von Ofir; arm sind jene Nationen, die Mir den Rücken gekehrt haben, denn in der gleichen Weise werden sie morgen behandelt! Denkt nach ihr gottlosen Nationen, denn es nähern sich die Tage Meiner Gerechtigkeit! Kommt zu Mir zurück, bevor Meine Gerechtigkeit kommt, damit ihr morgen nicht zu jammern habt!

Der Reiter der Hungersnot hat begonnen seinen Becher über die Bewohner der Erde auszuschütten. Rennt und bringt eure Rechnungen in Ordnung, Mein Volk, denn die Nacht Meiner Gerechtigkeit ist nahe! Meine Warnung ist die letzte offene Türe Meiner Barmherzigkeit. Seid vorbereitet, denn dieser Tag ist nahe, damit euch die Nacht nicht ergreift bevor ihr eure Rechnungen in Ordnung habt, denn seid euch sehr bewusst, dass die Nacht die Zeit der Gerechtigkeit ist und schon gibt es niemanden mehr, der euch zuhört. Denkt daran, dass Ich komme um von euch eine Bestandesaufnahme eures Lebens und eurer Arbeiten zu fordern und viele, die Mich nicht hören wollen werden verloren gehen und nicht mehr auf diese Erde zurückkommen.

Beeilt euch also, denn der große und furchtbare Tag des Herrn ist nahe! Euer Vater, Jahwe, Herr der Nationen.

 

Die Apostasie vergrößert sich jeden Tag mehr und mehr, der Glaube ist in den Herzen der meisten Menschen gestorben!

14.1.17 01:33
 
Letzte Einträge: Was bedeutet die Liebesflamme der Muttergottes!, Aufruf zum Gebet für unsere Politiker, Jesus kommt bald


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung